Bachelor Psychologie

Im Zuge des "Bologna-Prozesses" von 1999 haben sich inzwischen 45 Staaten auf das Ziel verständigt, einen einheitlichen Hochschulraum zu schaffen. Für diese Vereinheitlichung entschied man sich für das bereits im englischsprachigen Raum bewährte Bachelor/ Master- Konzept.

Zum Beginn des Wintersemesters 2007/2008 haben die ersten Studierenden des neuen Bachelor-Studienganges in Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal ihr Studium aufgenommen. Im Jahr 2013 erfolgte die Re-Akkreditierung des Studienganges durch die Akkreditierungsagentur AQAS bis zum Sommersemester 2020.

Nach einer Regelstudienzeit von 6 Semestern erhalten die Absolventen den berufsqualifizierenden Abschluß eines B.Sc. in Psychologie (B.Sc. = Bachelor of Science).

Auf dieser Seite erhalten Sie einen ersten Einblick in den Studienverlauf, die für Sie relevanten Ansprechpartner und alle relevanten Formulare zum Download. 

Aktuelles

02.02.17 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität"

Im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" wird am Donnerstag, 09.02.2017 (16-18 Uhr, HS 2, Raum BZ.08.04) folgender Vortrag zu hören sein:Prof. Dr. Florian Hutzler (Universität Salzburg):...[mehr]


02.02.17 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität"

Im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" wird am Donnerstag, 02.02.2017 (16-18 Uhr, HS 2, Raum BZ.08.04) folgender Vortrag zu hören sein:Dr. Sebastian Wahl (Bergische Universität Wuppertal):...[mehr]


25.01.17 Lehrevaluationspreise 2016 für Prof. Dr. Ralf Schulze und studentische Tutoren Lisa Wittwer und Stephan Lange

Für herausragende Lehre hat die Bergische Universität Wuppertal zum zwölften Mal Preise für die Lehrveranstaltungen vergeben, die von den Studierenden Universitätsweit am besten evaluiert wurden. Im Jahr 2016 erhält Herr Prof....[mehr]


20.01.17 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität"

Im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" wird am Donnerstag, 26.01.2017 (16-18 Uhr, HS 2, Raum BZ.08.04) folgender Vortrag zu hören sein:Prof. Dr. Silja Vocks (Universität Osnabrück):...[mehr]


13.01.17 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität"

Im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" wird am Donnerstag, 19.01.2017 (16-18 Uhr, HS 2, Raum BZ.08.04) folgender Vortrag zu hören sein:Dr. Susanne Weis (Universität Koblenz-Landau):...[mehr]


10.01.17 Antrittsvorlesung im Rahmen der Vortragsreihe der Fakultät 2 "Der Mensch im Mittelpunkt" von Prof. Dr. Andreas Schwerdtfeger (Bergische Universität Wuppertal)

Im Rahmen der Vortragsreihe der Fakultät 2 "Der Mensch im Mittelpunkt" wird am Mittwoch, 11.01.2017 (16-18 Uhr, HS 28, I.13.71) folgender Vortrag zu hören sein:Prof. Dr. Andreas Schwerdtfeger (Bergische Universität...[mehr]


23.12.16 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität"

Im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" wird am Donnerstag, 12.01.2017 (16-18 Uhr, HS 2, Raum BZ.08.04) folgender Vortrag zu hören sein:Dr. Jessica Sänger (Heinrich-Heine-Universität...[mehr]


08.12.16 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität"

Im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" wird am Donnerstag, 15.12.2016 (16-18 Uhr, HS 2, Raum BZ.08.04) folgender Vortrag zu hören sein: Prof. Dr. Beate Ditzen (Universität...[mehr]


25.11.16 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität"

Im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" wird am Donnerstag, 01.12.2016 (abweichend 14-16 Uhr, HS 12, Raum L.09.28) folgender Vortrag zu hören sein:PD Dr. Daniela Niesta Kayser (Universität...[mehr]


17.11.16 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Psychologie an der Bergischen Universität" fällt aus!

Leider muss der für Donnerstag, den 17.11.2016, 16-18 Uhr angekündigte Vortrag von Dr. Sebastian Wahl (Bergische Universität Wuppertal): Das soziale Gehirn im Säuglingsalter wegen Krankheit entfallen![mehr]


Treffer 1 bis 10 von 117
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>