Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Bachelor Psychologie

Im Zuge des "Bologna-Prozesses" von 1999 haben sich inzwischen 45 Staaten auf das Ziel verständigt, einen einheitlichen Hochschulraum zu schaffen. Für diese Vereinheitlichung entschied man sich für das bereits im englischsprachigen Raum bewährte Bachelor/ Master- Konzept.

Zum Beginn des Wintersemesters 2007/2008 haben die ersten Studierenden des neuen Bachelor-Studienganges in Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal ihr Studium aufgenommen. Im Jahr 2013 erfolgte die Re-Akkreditierung des Studienganges durch die Akkreditierungsagentur AQAS bis zum Sommersemester 2020.

Nach einer Regelstudienzeit von 6 Semestern erhalten die Absolventen den berufsqualifizierenden Abschluß eines B.Sc. in Psychologie (B.Sc. = Bachelor of Science).

Auf dieser Seite erhalten Sie einen ersten Einblick in den Studienverlauf, die für Sie relevanten Ansprechpartner und alle relevanten Formulare zum Download. 

Aktuelles

18.11.11 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Aktuelle Forschungsergebnisse" von Prof. Dr. Gudrun Sartory

Im Rahmen des Kolloquiums "Aktuelle Forschungsergebnisse" (Do, 16-18 Uhr, HS 23) wird am 1.12.2011 folgender Vortrag zu hören sein:Prof. Dr. Gudrun Sartory (Bergische Universität Wuppertal): Die posttraumatische...[mehr]


09.11.11 Aktueller Hinweis zum Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Aktuelle Forschungsergebnisse" von Dr. Sven Hoffmann

Der Vortrag von Dr. Sven Hoffmann (IfADo, Dortmund), der ursprünglich  für Do, den 10.11.2011 vorgesehen war, wird auf Do, 17.11.2011, 16-18 Uhr, HS 23 verschoben! Das Kolloquium "Aktuelle Forschungsergebnisse"...[mehr]


31.10.11 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Aktuelle Forschungsergebnisse" von PD Dr. Bernhard Müller

Im Rahmen des Kolloquiums "Aktuelle Forschungsergebnisse" (Do, 16-18 Uhr, HS 23) wird am 3.11.2011 folgender Vortrag zu hören sein:PD Dr. Bernhard Müller (LVR-Klinik, Essen): Mismatch Negativity: Grundlagen und...[mehr]


26.10.11 Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "Aktuelle Forschungsergebnisse" von Jun.-Prof. Jarek Krajewski

Im Rahmen des Kolloquiums "Aktuelle Forschungsergebnisse" (Do, 16-18 Uhr, HS 23) wird am 27.10.2011 folgender Vortrag zu hören sein: Jun.-Prof. Jarek Krajewski (Uni Wuppertal): Sprach-, video- und biosignalgestützte...[mehr]


24.10.11 B.Sc. Psychologie: Informationsveranstaltung Projektstudium Klinische Psychologie (Modul 6.2)

Der Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie (vertreten durch PD Dr. Löber) richtet am Donnerstag, den 27.10.2011 von 13.30 - 14.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Projektstudium im Bachelorstudiengang...[mehr]


24.10.11 Hinweise zur Ausbildung zum Psychologische Psychotherapeuten für Bachelor- und Masterstudierende im Fach Psychologie

Studierende sollten sich möglichst frühzeitig mit den Kriterien vertraut machen, um im Anschluss an das Bachelor- und Masterstudium in Psychologie eine Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten aufzunehmen. Weitere...[mehr]


10.10.11 Herzlich willkommen an der Bergischen Universität Wuppertal und viel Erfolg im Studium!

Das Fach Psychologie begrüßt herzlich alle Erstsemester im B.Sc. und M.Sc. Psychologie! Traditionell führt die Fachschaft Psychologie in der 1. Woche Einführungsveranstaltungen durch. Weitere Informationen finden Sie hier...[mehr]


29.09.11 Professur für Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik: Rufannahme Prof. Dr. Philipp Y. Herzberg

Das Fach Psychologie heißt herzlich Herrn Prof. Dr. Philipp Y. Herzberg willkommen, der den Ruf auf die Professur für Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik an die Bergische Universität Wuppertal angenommen hat.[mehr]


29.09.11 Vertretung der Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie durch Frau PD Dr. Sabine Löber

Das Fach Psychologie heißt herzlich Frau PD Dr. Sabine Löber willkommen, die im Wintersemester 2011/2012 die Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie vertreten wird. Link zur Homepage am Universitätsklinikum...[mehr]


02.05.11 B.Sc. Psychologie: Hinweis für Studierende in höheren Fachsemestern (Bewerbung Masterstudiengänge und Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten)

Studierende, die sich für einen Masterstudiengang Psychologie interessieren, sollten sich frühzeitig (d.h. gegen Ende des 4. Semesters) beginnen zu informieren. Ausführliche Informationen finden Sie hier.[mehr]