Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Studienverlauf PO 2017

Hinweise

Die folgende Tabelle stellt eine Stundenplanempfehlung (PO 2017) dar. Von daher ist es z.B. möglich, dass Sie Veranstaltungen aus dem Modulbereich I (Ergänzungsfach) auch in einem anderen als dem vorgeschlagenen Semester belegen. Beachten Sie aber bitte bei Ihren Planungen die gültige Prüfungsordnung pdf Icon, die im Anhang eine Modulübersicht und eine Auflistung der pro Modul zu erwerbenden Kompetenzen beinhaltet, und das Modulhandbuch (Download hier pdf Icon).

Übergangsbestimmungen

Die PO 2017 gilt für alle Studierenden, die erstmalig im Masterstudiengang Psychologie ab dem WS 2017/2018 an der Bergischen Universität Wuppertal eingeschrieben sind. Studierende, die ihr Studium nach der PO 2011 aufgenommen haben, können ihre Modulprüfungen bis zum 30.09.2020 ablegen, es sei denn, sie beantragen die Anwendung der PO 2017 beim Prüfungsausschuss. Dieser Antrag auf Anwendung der neuen Prüfungsordnung ist unwiderruflich.

Beispielhafter Studienverlaufsplan

(Download des Studienverlaufsplan als pdf-Datei pdf Icon).


Zum Aufbau des Studiums

Der Masterstudiengang Psychologie in Wuppertal umfasst insgesamt 120 Leistungspunkte (LP) und ist unterteilt in neun Modulbereiche, in denen es Pflicht- bzw. Wahlpflichtmodule gibt. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.


Im Folgenden wird eine Übersicht der Module im Masterstudiengang Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal gegeben:

Modulbereich A (Summe 20 LP)

Der Modulbereich A besteht aus insgesamt zwei Pflichtmodulen.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
A.1 Forschungsmethoden12Klausur (90 min.)Prof. Dr. Schulze
A.2 Psychologische Diagnostik8Klausur (90 min.)Prof. Dr. Schulze
Modulbereich B (Summe 8 LP)

Der Modulbereich B besteht aus insgesamt zwei Wahlpflichtmodulen, von denen eines zu studieren ist.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
B.1 Neurowissenschaften8Klausur (90 min.)Prof. Dr. Radach
B.2 Kognitionspsychologie8Klausur (90 min.)Prof. Dr. Radach
Modulbereich C (Summe 8 LP)

Der Modulbereich C besteht aus insgesamt zwei Wahlpflichtmodulen, von denen eines zu studieren ist.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
C.1 Evolutionäre Sozialpsychologie8Klausur (90 min.)Prof. Dr. Hassebrauck
C.2 Beziehungsforschung8Klausur (90 min.)Prof. Dr. Hassebrauck
Modulbereich D (Summe 8 LP)

Der Modulbereich D besteht aus insgesamt zwei Wahlpflichtmodulen, von denen eines zu studieren ist.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
D.1 Entwicklungspsychopathologie8Mündliche Prüfung (20 min.)Prof. Dr. Zimmermann
D.2 Angewandte Kinder- und Jugendpsychologie8Mündliche Prüfung (20 min.)Prof. Dr. Zimmermann
Modulbereich E (Summe 8 LP)

Der Modulbereich E besteht aus einem Pflichtmodul.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
E.1 Klinische Psychologie und Psychotherapie I8Mündliche Prüfung (30 min.) oder Klausur (90 min.)Prof. Dr. Martin
Modulbereich F (Summe 8 LP)

Der Modulbereich F besteht aus drei Wahlpflichtmodulen, von denen eines zu studieren ist.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
F.1 Klinische Psychologie und Psychotherapie II8Klausur (60 min.) oder HausarbeitProf. Dr. Martin
F.2.1 Gesundheitspsychologie 8Klausur (90 min.)N.N. (Professur für Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik)
F.2.2 Prävention und Gesundheit8Klausur (90 min.)N.N. (Professur für Arbeits-, Organisations-, und Wirtschaftspsychologie)
Modulbereich G (Summe 50 LP)

Der Modulbereich G beinhaltet die Module Projektarbeit (G.1), Berufspraktikum (G.2) und Masterarbeit (G.3). Die Module G.1 und G.3 werden von verschiedenen Lehrstühlen angeboten.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
G1.a.-f. Projektarbeit 7unbenotete StudienleistungProfessoren des Institutes für Psychologie
G.1.g  Kolloquium: Aktuelle Forschungsergebnisse 1 unbenotete Studienleistung  Sprecher/-in des Institutes für Psychologie
G.2 Berufspraktikum; weitere Informationen zum Berufspraktikum finden Sie hier12unbenotete StudienleistungDr. Vorstius
G.3 Masterarbeit28AbschlussarbeitProfessoren und Habilitierte des Institutes für Psychologie
G.3.a.-f. Kolloquium Präsentation eigener Forschungsergebnisse 2unbenotete Studienleistung Professoren des Institutes für Psychologie
Modulbereich H (Summe 5 LP)

Der Modulbereich H besteht aus einem Pflichtmodul.

ModulLPPrüfungsformModulverantwortlicher
H. Erstellung und Präsentation psychologischer Gutachten5HausarbeitN.N. (Professur für Gesundheitspsychologie und Angewandte Diagnostik)
Modulbereich I, Koodination: Dr. Molz (Summe 5 LP)

Der Modulbereich I besteht aus Wahlpflichtmodulen (z. B. Psychopathologie/Psychiatrie). Der Prüfungsausschuss kann den Katalog der Ergänzungsfächer auf Antrag von Studierenden erweitern.

Downloads

Die aktuelle Prüfungsordnung zum Masterstudiengang Psychologie und weitere notwendigen Formulare können Sie auf den Seiten des Zentralen Prüfungsamtes (ZPA) herunterladen.

Link zu der Prüfungsordnung pdf Icon

Link zu dem Modulhandbuch pdf Icon

Link zu den Formularen (Anmeldungen zu Prüfungen, Leistungsnachweis, etc.) (Seite muss noch der PO 2017 angepasst werden)

Formular "Nachweis über die studienbegleitende Teilnahme am Kolloquium Aktuelle Forschungsergebnisse"pdf Icon