Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften

Notenrechner

für die „Verfahrensnote“ in der Quote „Auswahlverfahren der Hochschule“
Die Bergische Universität Wuppertal wird für die Zulassung zum Bachelor Psychologie ab dem WS 24/25 neben der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung zusätzlich das Ergebnis des Studieneignungstests BaPsy-DGPs berücksichtigen. Die Teilnahme am Studieneignungstest ist freiwillig. Sollten Sie den Test nicht gemacht haben, so gilt Ihre Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung als Verfahrensnote. Diesen Notenrechner können Sie verwenden, wenn Sie zusätzlich den BaPsy-DGPs absolviert haben und nun Ihre Verfahrensnote ermitteln möchten. Bitte beachten Sie: Ob Sie letztlich einen Studienplatz bekommen, hängt natürlich auch von allen anderen Bewerbenden ab. Dieser Rechner kann Ihnen daher keine Auskunft darüber geben, ob Sie einen Studienplatz erhalten oder nicht.



Bachelor Psychologie



Berechnung für den Studiengang: Bachelor Psychologie




Bitte füllen Sie alle Felder aus, damit wir Ihnen hier ein Ergebnis anzeigen können.

Weitere Infos über #UniWuppertal: